Hier kannst Du uns eine öffentliche Nachricht hinterlassen

Wir freuen uns auf einen Kommentar von Dir.

Kommentare: 10
  • #10

    Lucia Stockert (Dienstag, 05 April 2022 11:05)

    Liebe Stefanie,
    die neue Homepage ist Dir sehr gelungen. Eure Liebe und Hingabe ist deutlich spürbar und ich bin sehr dankbar für die Heilungen, die meiner Familie und mir, in den vielen Jahren der intensiven Arbeit mit Euch zuteil geworden sind.
    Ich möchte Dir von Herzen danken insbesondere für die letzten zwei Seelenreisen die wir für unseren Sohn gemacht haben. Er hat sich enorm entwickelt in den letzen 4 Wochen. Er spricht deutlich mehr, seine Bewegungen sind viel harmonischer und leichter und er nimmt deutlich mehr am Leben teil als zuvor. Ihn jetzt so lebendig zu sehen rührt uns sehr und hat mir wieder mal vor Augen geführt dass Therapien ihn unterstützen jedoch ist die Seele gefangen, geschieht tiefe Heilung nur wenn diese erst befreit werden kann.
    Ich möchte Dir ebenso von Herzen danken für die präzisen Testungen die Du für mich vorgenommen hast zum Thema Magenbeschwerden. Die jetzt ausgetestete Dosis der Chlorella Algen haben mich deutlich geheilt. Die Übelkeit ist so gut wie verschwunden und was mich sehr überrascht hat und ich nicht mehr wahrgenommen habe, das eine starke Erschöpfung und Lethargie mich belastet hat und diese sind jetzt auch deutlich zurückgegangen. Ich spüre wieder Kreativität in mir und eine Lebenslust die ich jetzt im Rückblick sehr vermisst habe.

    Liebe Stefanie von Herzen hab Dank für Deine so wertvolle Arbeit und ich danke auch Dir lieber Gustav für die Heilenergien die Du uns aus unserer wahren spirituellen Heimat zusenden lässt.

    In liebevoller Verbundenheit

    Lucia

  • #9

    Judith Isabell (Samstag, 26 März 2022 20:51)

    In diesem Eintrag möchte ich meine Erfahrung meiner Heilreise (Rückführung) bei Stefanie teilen und von den Verbesserungen und deutlich spürbaren positiven Auswirkungen auf mich und mein Leben berichten.
    Vor der Heilreise hatte ich große Angst vor Menschen, dachte, sie würden mir in Ablehnung begegnen und fühlte mich aus dieser Angst heraus von ihnen getrennt und allein. Es fiel mir unbeschreiblich schwer auf meine Mitmenschen zuzugehen und mit ihnen Kontakt aufzunehmen und war aus diesem Grund viele Jahre sehr einsam. Als ich erkannte, dass diese Überzeugungen und Ängste lediglich ein Konstrukt meiner Gedanken sind, die aufgrund meines Unterbewusstseins negativ beeinflusst wurden, entschied ich mich für eine Rückführung, um diese blockierenden Energien in meinem System zu korrigieren.
    Bereits wenige Tage nach der Heilreise fühlte ich einen deutlichen Unterschied und erlebe nun eine ganz neue Seite von mir. Die Angst vor meinen Mitmenschen ist buchstäblich ausgelöscht und ich gehe nun mit Liebe auf die Menschen zu und fühle mich in ihrer Gegenwart sehr wohl und mit ihnen verbunden. Ich sehe Menschen nun als Bereicherung für mein Leben und nicht mehr als eine Bedrohung. Ich gehe nicht mehr davon aus, dass mir gegenüber jeder Mensch negativ eingestellt ist und erhalte dadurch viele Möglichkeiten des Austausches. Es ist wirklich ein ganz neues Erleben und Erfahren und ich bin sehr dankbar, dass dies für mich geschehen durfte!

  • #8

    conny Schlüter (Mittwoch, 02 März 2022 12:57)

    Hallo,
    ich kenne Anneliese schon lange, arbeite selbst als Ärztin mit der tiefen Überzeugung, ohne spirituelle Anbindung gibt es keine echte Heilung!
    Würde euch gerne bei einem Seminar näher kennenlernen; also freue ich mich über entsprechende Informationen!
    Lieben Gruß,
    Conny

  • #7

    Roman Probst (Dienstag, 22 Februar 2022 14:50)

    Liebe Stefanie, lieber Gustav,
    wenn ich mir erlauben darf es zu beurteilen, so finde ich die Gestaltung deiner/eurer Website sehr geschmackvoll und auch absolut passend.
    Das Wesen Gustav, so wie es erleben durfte, in der Heilarbeit und auch darüber hinaus lebt in mir weiter auf eine bestimmte wunderbare Art und Weise.
    Sehr oft kommen mir in bestimmten Situationen, Gustavs Worte, Gesten und / oder Reaktionen in den Sinn, so dass ich die verinnerlichte, geistige Arbeit nach seinem Vorbild lebe und somit folge ich auch der Christusenergie/der Liebe, die ihr Beide uns Teilnehmern auf verschiedenen Ebenen der Existenz uns vorgelebt habt.
    Sehr präsent ist ebenso das Seminar, das ich mit Ann-Sophie gemeinsam besuchte, noch in Prien in der alten Praxis. Du hast mit deiner Aufstellungsarbeit und der Gnade der geistigen Welt mein Herz geöffnet und die Verletzung meines inneren Kindes geheilt. Ganz herzlichen Dank hierfür.
    Auf euren Seminaren spürte man immer, wie wir alle miteinander verbunden sind, und hin und wieder brauchte es halt eine Anleitung gemeinsam das Feld aus Licht und Liebe zu pflegen, so wie den Garten zu Hause.
    Von ganzem Herzen sage ich danke für euer Wirken.

    Herzliche Grüße
    Roman

  • #6

    Christiane (Dienstag, 22 Februar 2022 10:42)

    Eine wunderschön neu gestaltete Webseite.
    Mit tiefer Dankbarkeit spüre ich Gustavs Gegenwart in den Bildern und Worten und sage Danke Danke Danke für all die Heilung und Liebe, die in den letzten Jahren fließen durfte.
    Dir liebe Stefanie auch mein herzliches Dankeschön für deine Liebe und Kraft, mit der Du eure gemeinsam begonnene Arbeit weiterführst.
    Es tut so gut von Dir gecoacht zu werden.
    Und dich an meiner Seite zu wissen.
    Alles Liebe für Dich und deinen weiteren Weg.


  • #5

    Achim Schliebe (Montag, 21 Februar 2022 14:20)

    Mein hochverehrter und zutiefst geliebter Gustav, mit überaus großer Betroffenheit habe ich vor ein paar Tagen von Deiner Abreise ins Licht erfahren. Ich hatte immer den Wunsch, Dir noch einmal zu begegnen, seit ich das Chiemgau verlassen hatte. Ich bedaure zutiefst, dass ich Dir nicht mehr gesagt habe, wie dankbar ich Dir bin. Und wie sehr ich Dich liebe. Dies mein lieber Gustav, möchte ich Dir hier in Dein Kondolenzbuch schreiben. Und ich glaube, dass Dich genau in diesem Moment, meine Botschaft erreichen wird. Ich war eine harte Nuss, lieber Gustav. Doch Du hattest die große Kraft und Liebe besessen, um meinem großen Ego Paroli zu bieten. Das hätte außer Dir keiner vermocht. Du hast gesehen, was ich nicht sah. Wolltest mich warnen. Wolltest mir helfen. Doch letztendlich musste ich diese Erfahrung machen, die dann geschah. Lange war es dunkel um mich herum. Doch ich wurde gerettet. Von Jesus, dem Christus. Es war eine Metamorphose. Ohne das Wissen das Du mir in den Seminaren und Heiltagen vermittelt hast, hätte ich diese 3,5 Jahre Dunkelheit sicher nicht durchgestanden. "Und dennoch oh Herr, lass ich nicht ab von Dir!" Mein Glaube hat mich gerettet und mich zu einem neuen Menschen geformt, durch ein Geschenk großer göttlicher Gnade! Halleluja! Ich habe Jesus gespürt, wie er in mir ist und ich in ihm bin, im selben Moment! Seitdem glaube ich nicht mehr. Seitdem weiß ich! Und deshalb Gustav, weiß ich, dass Du lebst. Wie Du es immer beteuert hast. Ja, es gibt keinen Tod. Es ist nur ein anderer Zustand des Seins! Gott zum Gruße, mein lieber väterlicher Freund und Wegefährte, wir sehen uns wieder. Zu einer anderen Zeit, an einem anderen Ort! Ich liebe Dich, Dein Achim Schliebe. P. S. Ich bin mir sicher, dass Deine geliebte Stefanie, Dein Werk in Deinem Sinne ganz erfolgreich weiterführen wird. Und ich wünsche den hilfesuchenden Menschen, dass sie den Weg zu Stefanie finden mögen. Ich empfehle Stefanie aus
    tiefstem Herzen. Alles Gute liebe Stefanie! Achim aus Wiesloch bei Heidelberg

  • #4

    Daniela (Sonntag, 20 Februar 2022 15:47)

    Eine wunderschöne Internetseite, die mich direkt im Herzen berührt. Sie spiegelt euch und eure Arbeit - genauso wie Ihr seid, was Ihr lebt und gebt. Jedes einzelne Seminar, jede Aufstellung, Sitzung und Heilreise hat mir soviel gegeben und mich soweit gebracht in meinem Leben. Ich bin einfach nur Dankbar für eure Arbeit und für euer Sein. Danke- Danke-Danke

  • #3

    Ellen (Freitag, 11 Februar 2022 21:46)

    Lieber Gustav,
    und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke, sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich machen und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

  • #2

    Frank (Freitag, 11 Februar 2022 19:37)

    Gustav bleibt immer in meinem Herzen gegenwärtig und ich werde ihm immer in tiefster Dankbarkeit sein für das was er für uns und mich getan hat.

  • #1

    Ole Hansen (Freitag, 11 Februar 2022 16:51)

    Ich übersende Stefanie die besten Wünsche, dass diese Webseite viel besucht und gern angesehen wird.

    Ole